Multicopter und Kamera Technik

QUATTROCOPTER - HEXACOPTER- OKTOCOPTER

Mit den Multikoptern der neusten Generation, mit frei drehbarer Kamera in alle Himmelsrichtungen, ist AeroMovie in der Lage, professionelle Luftfilmaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven umzusetzen. Ihre Objekte können so aus verschiedenen Perspektiven und Höhen von 0,30 m bis 100 Meter (Vorgabe in Deutschland) gefilmt oder fotografiert werden. Durch die neue flexible Drohnentechnik sind unsere Multikopter schnell und flexibel an verschiedenen Orten einsetzbar. Unsere Flugsysteme sind leise und unauffällige Fluggeräte mit computergesteuerter Lageregelung, GPS-Fixierung, Höhenregelung. Alle Multicopter sind mit einem 3 Achs-Gimbalsystem ausgestattet.

Die Kameras der Filmdrohnen

Jede Kamera die wir an unseren Multikoptern einsetzen, zeichnet Videos von Full HD bis 4K bis 50p auf, je nach Wunsch des Auftraggebers. Die Mbit-Rate können wir bis 100Mbit einstellen. Full HD wird von 25p bis 50p und UHD / 4k mit 25p bis 50p aufgezeichnet. Luftbilder erstellen wir bis zu einer Auflösung von 20 Megapixeln. Auf Wunsch können wir auch 360° Panoramen für Sie erstellen.

Der Einsatz der Kameradrohne

Um die Anfahrtswege zum Einsatzort so gering wie möglich zu halten, ist AeroMovie an verschiedenen Standorten in Deutschland vertreten. Die Fahrtkosten werden immer von dem Standort berechnet, welcher dem Drehort am nächsten liegt. Wir haben Standorte mit Drohnenpiloten in Kiel / Hamburg und Rosenheim / München. Selbstverständlich berechnen wir Ihnen im Umkreis von 50 km der jeweiligen Standorte keine Fahrtkosten.

Ab April 2017 kann man in jeden Bundesland unter Einhaltung der neuen Luftverkehrsordnung (§ 21b) ohne Aufstiegsgenehmigung bis zu 5 kg fliegen. Die maximale Flughöhe über Grund (AGL) beträgt 100 m, größere Höhen müssen gesondert beantragt werden.

Für fast alle Flugverbote in der neuen Luftverkehrsordnung (§ 21b) kann eine Einzel-Aufstiegserlaubnis beantrag werden. Für Flüge mit einer Kameradrohne über 5 kg ist immer eine Einzel-Aufstiegserlaubnis notwendig.

Da die Beantragung einer Einzel-Aufstiegserlaubnis zwischen 2 bis 14 Tagen dauern könnte (je nach Bundesland), ist es wichtig, dies bei Buchung zu berücksichtigen. Auch für Nachtflüge ist immer eine Einzel-Aufstiegserlaubnis notwendig, unabhängig der Gewichtsklasse.

Die technischen Daten im Überblick:

- Durch speziell angefertigte Kameraausgleichsysteme weisen unsere RC-Flugsysteme extrem ruhige Flugeigenschaften auf.

- 1 Schwerlast Oktokopter für SONY FS-700 , NEX-FS100E, Blackmagic Cinema Camera, Red SCARLET-X, 5D Mark II/III, 3D NXCAM

- 2x Hexakopter und 4x Quadrokopter

- Gewicht: unter 5 kg (inkl. Ausgleichsystem und Kamera)

- Der Schwerlast Oktokopter kommt über 5 kg Abfluggewicht

- Flughöhe: in Sichtweite von 1-100 Meter (laut Luftfahrtbehörde vorgegeben) mit Sondergenehmigung (Einzel- Aufstiegserlaubnis) auch deutlich höher.

- Nachtflüge sind nur mit Sondergenehmigungen möglich

- Höchstgeschwindigkeit: max 80 km/h

- Flugdauer: bis zu 15 Minuten pro Flug je nach Systemkamera

- GPS-Fixierung und Höhenregelung

- Computergesteuerte Lageregelung

- schneller Aufbau des Systems

- Transport ins Ausland jederzeit möglich

Unsere Kameradrohnen im einzelnen:

Kameradrohnen über 5 KG

1x SKL Schwerlast Oktocopter für grosse Kameras

SKL Schwerlast Oktocopter für grosse Kameras

SKL Schwerlast Oktocopter für grosse Kameras -
SKL Schwerlast Oktocopter für grosse Kameras - Dieser Copter hat ein 360° Gimbal und kann Kamera´s von 5D bis ARRI | ALEXA Mini tragen (Abfluggewicht über 5kg).
1x SPREADING WINGS S900 mit 360° Gimbal GH4 Kamera

SPREADING WINGS S900 mit 360° Gimbal

SPREADING WINGS S900 mit 360° Gimbal -
SPREADING WINGS S900 mit 360° Gimbal - Ausgestattet mit einer spiegellosen GH4 Kamera. Diese Kamera kann von FullHD 200 Mbit (25p bis 50p) und 4k 100 Mbit (24p,25p bis 30p) Filmaufnahmen erstellen und Fotos mit 16 MP in einer Auflösung von 4608x3456 Pixeln (JPG, DNG (RAW), (Abfluggewicht über 5kg)).

Kameradrohnen unter 5 KG

2x DJI Inspire2 X5s Kamera mit 360° Gimbal

DJI Inspire2 X5s/X4s Kamera mit 360° Gimbal

DJI Inspire 2  X5s/X4s Kamera mit 360° Gimbal -
DJI Inspire 2 X5s/X4s Kamera mit 360° Gimbal - DJI Inspire 2 Pro X5s/X4s Kamera mit 360° Gimbal Diese Kamera kann von FullHD (25p bis 50p) und 4k (24p,25p bis 60p) Filmaufnahmen bis zu 100 Mbit/s erstellen und Fotos mit 20 MP in einer Auflösung von 5472x3648 Pixeln.
1x DJI Inspire 1 Pro mit Flir Zenmuse XT

DJI Inspire 1 Pro Flir Zenmuse XT mit 360° Gimbal

DJI Inspire 1 Pro Flir XT  Wärmebildkamera -
DJI Inspire 1 Pro Flir XT Wärmebildkamera - DJI Inspire 1 Pro mit 360° Gimbal mit einer Flir XT Zenmuse Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 640x512 Pixel. Die IR-Kamera hat ein Öffnungswinkel von 45x37° bei 9 Hz. Die Kamera nimmt die Bilder vollradiometrisch auf. Jeder Pixel bekommt seine eigenen Tempertaturdaten. Die Bilder können später mit den Flir Tools bearbeitet werden.
1x DJI Phantom 4 Pro Obsidian

DJI Phantom 4 Pro Obsidian

DJI Phantom 4 Pro Obsidian -
DJI Phantom 4 Pro Obsidian - Die Kamera vom DJI Phantom 4 Pro Obsidian kann von FullHD (25p bis 50p bei 85 Mbit/s) und 4k (24p,25p bis 50p bei 100 Mbit/s) Luftfilmaufnahmen erstellen, sowie Luftfotos mit 20 MP (1-Zoll Chip) in einer Auflösung von 5472x3648 Pixeln (JPG, DNG (RAW)). Eini-Mann-Betrieb und Live HD Videoübertragung z.B. für Live Sportevent Sendungen. (Abfluggewicht unter 5 kg).
Bitte beachten Sie:

Wir arbeiten ausschliesslich unter Einhaltung der gesetztlichen Bestimmungen. Unsere Einsätzte sind genehmigt und versichert. Sie können daher das Bild- und Filmmatrial ohne Vorbehalte und Einschänkungen verwenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren