Standorte: Kiel und Rosenheim

Drohnen Versicherung bis 3 Millonen AeroMovie

Unsere Drohnen Piloten verfügen über eine langjährige Erfahrung (seit 2001) beim Steuern von Drohnen mit Kameras. Wir haben Fernpiloten in Süddeutschland, Westdeutschland, Ostdeutschland und Norddeutschland verfügbar. Natürlich sind unsere Teams auch für das Ausland einsatzfähig. Wir haben schon in Afrika, Asien, England, Spanien usw.. Erfahrungen sammeln können.

Standort Kiel Schleswig-Holstein

Christian Hübner - CEO, Arial Cinematographer/Pilot, Kamera Operator, Cutter und Drohnenpilot für Thermografie.

Standort - Norddeutschland Schleswig-Holstein.

Für weitere Information und Werdegang einfach auf das Bild klicken.

Standort Eutin Schleswig-Holstein

Hinnark Klopp - Kameramann, Gimbal-Operator, Schnitt und Drebuch.

Standort - Norddeutschland Schleswig-Holstein.

Für weitere Information und Werdegang einfach auf das Bild klicken.

Standort Rosenheim Bayern

Maik Jäkel - CEO, Arial Cinematographer/Pilot, Kamera Operator, Cutter.

Standort - Süddeutschland Bayern.

Für weitere Information und Werdegang einfach auf das Bild klicken.

Standort Peiting Bayern

Roman Wölk - Drohnenvermessung - Orthofotos, Geländemodelle, DEM, DGM, 3D.

Standort - Süddeutschland Bayern.

Für weitere Information und Werdegang einfach auf das Bild klicken.

Kenntnis- und EU-Kompetenznachweis

Seit 1. Oktober 2017 benötigen Piloten für das fliegen einer Drohne einen Gewerblichen-Nachweis, der Kenntnisnachweis nach § 21d der LuftVO vorgeschrieben. Dieser gesetzlich geforderte Gewerblichen-Nachweis zum Steuern von Drohnen muss mittels einer Theorieprüfung bei einer anerkannten Stelle des Luftfahrtbundesamtes (LBA) absolviert werden. Erst mit diesem Gewerblichen-Kenntnisnachweis ist es möglich, Aufstiegsgenehmigungen für das Gewerbliche fliegen, bei der jeweiligen Luftfahrtbehörde des Bundeslandes zu erhalten.

Mit Inkrafttreten der neuen EU Drohnenverordnung am 01.01.2021 gibt es zwei neue „EU-Drohnenführerscheine“, rechtlich werden diese A1/A3 Kompetenznachweis und A2 Fernpiloten-Zeugnis genannt. Der „große“ Drohnenführerschein/EU-Fernpilotenzeugnis A2 ist für Drohne mit einem Abfluggewicht bis 4Kg oder eine C2 zertifizierte Drohne in einem seitlichen Abstand von weniger als 150m zu Wohn-, Gewerbe- und Erholungsgebieten einsetzen wollen, wird das EU-Fernpilotenzeugnis A2 oder bis Ende 31.12.2021 der Gewerbliche Kenntnisnachweis nach § 21d der LuftVO benötigt. Zusätzlich für den Fernpilotenzeugnis A2 ist eine Erklärung über die erfolgreiche Absolvierung des praktischen Selbststudiums zum Erwerb eines Fernpiloten-Zeugnisses für UAS in der Kategorie Offen, Unterkategorie A2 notwendig.

Unsere Drohnen Piloten haben diese wichtigen Nachweise für das gewerbliche Fliegen mit Drohnen absolviert und erhalten.

- AeroMovie - Drohnen-Services für Professionelle Luftbild- und Luftfilmaufnahmen mit Kamera Drohnen. Mit Standort Kiel in Schleswig-Holstein und Rosenheim in Bayern

© AeroMovie.de 2021

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren , erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Cookie Kontrollzentrum.